. .
 
 

NeoTAG Plug 10mm - Mit Smartphone aus Metall herauslesbar

NeoTAG 10 mm - vorläufiges Produktbild

Neuerdings unterstützt auch Apple mit seinen neuen iPhones (ab Modell 7) das Lesen von RFID-Transpondern. Industria 4.0 und das Internet der Ding (IOT) erfahren auch hierdurch einen weiteren Schritt zu einer größeren Verbreitung.

Der neu von Neosid entworfene Transponder Angebot NeoTAG ® Plug MFG10336 berücksichtigt den Trend zum Einsatz von Smartphones als Reader. Der Transponder kann in eine 10mm Bohrung im Metall eingepresst werden. Ausleseversuche mit Apple- und Samsung-Geräten bestätigten die Funktionalität.

Neosid setzt bei seinen Transpondern auf den Transponder-Chip NXP ICODE SLIX. Dieser ist geeignet um mit NFC-Geräten zu kommunizieren.

Da bspw. Apple nur das Auslesen des Speichers im NDEF-Format zulässt, bietet die Fertigung bei Neosid, die Möglichkeit den Transponder bereits ab Werk entsprechend in diesem standardisierten Format zu beschreiben.

Muster sind ab sofort erhältlich. Fragen Sie uns an.

 
 

Impressum16.12.2018