. .
 
 

Neosid erweitert sein Antennen-Portfolio um NFC-Antennen

NFC (Near Field Communiaction) bietet zahlreiche neue Anwendungsgebiete. Die weite Verbreitung von NFC-fähigen Smartphones lässt schon jetzt zahlreiche zu Einsatzgebiete im privaten und industriellen Umfeld zu.

Neben dem für NFC-Anwendungen geeigneten Transponder NeoTAG, bietet das Unternehmen aus dem sauerländischen Halver ein umfassendes Portfolio an NFC-Antennen. Als Spezialist der Hochfrequenz- und Funktechnik wurden Antennen eigens für den Frequenzbereich 13,56MHz entwickelt und optimiert.

Neosid-Antennen für LF- oder HF-Frequenzbänder finden bereits ihren Einsatz in Kfz-Schlüsseln, Pulsuhren, kabellosen Sensorsystemen, Zutrittssystemen, Handys und Smartphones, RFID Systeme, Hörgeräten oder auch in Energieübertragungssystemen ihren Einsatz.

Dank des einzigartigen Ferrit-Herstellverfahrens ist Neosid in der Lage kundenindividuelle Bauformen zur realisieren und somit seiner Kundschaft einen Wettbewerbsvorteil.

Hier geht es zur Produktübersicht auf der Neosid-Homepage

 
 

Impressum19.09.2018