. .
 
 

KTS – Neue RFID-Reader erweitern Portfolio für Instandhaltung und Bezahlsysteme

Unser Partner KTS startet in das neue Jahr 2013 mit erweitertem Produktportfolio. Die neuen Produkte zeichnen sich in erster Linie durch ihre einfache Handhabbarkeit aus.

Das Tischgerät DTR1356-002 lässt sich ohne Software-Installation in Betrieb nehmen. Einfach in eine USB-Buchse einstecken, einen Transponder an das Gerät halten und schon wird die enthaltene UID (weltweit einzigartige Identifikationsnummer) sowie der Speicherinhalt in ein Dokument oder eine Datenbank übertragen.

Einsatz findet der Reader beispielsweise in der Verwaltung von Akten.

Speziell für den Bereich der Instandhaltung hat KTS den neuen USB-Reader SRR1356-003 mit integrierter Antenne entwickelt. Mit der optimierten Antenne können sehr kleine Transponder, wie der NeoTAG® Plug, in Metallkörpern gelesen werden.

Selbstverständlich lassen sich die Einstellungen des Readers auch individuell verändern. Ermöglicht wird dies durch die kostenfrei beigestellte Software tag2image.

Neben der Norm ISO15693 unterstützen die Geräte auch die ISO14443, MIAFARE, und weitere Normen. Der Einsatz in Bezahl- und Zutrittskontrollsystemen mit hohen Sicherheitsansprüchen ist hiermit möglich.

 
 

Impressum19.09.2018